Menü  

Themen: Integration

Gunnar Bertram, Präsident der IHK-Regionalversammlung Chemnitz und Schirmherr der 8. Integrationsmesse Chemnitz:
„Die Integrationsmesse Chemnitz ist die größte regionale Plattform, bei der sich Aussteller und Besucher um die vielfältige Integration bemühen. Barrieren abbauen, ArbeitnehmerInnen gewinnen – das sind die Ziele der 8. Integrationsmesse Chemnitz. Als Schirmherr unterstütze ich die Möglichkeit, einen einfachen Zugang zu Ausbildungs- und Arbeitsplätzen zu schaffen. Mit einer Reihe von Partnern aus Freistaat, Region und der Stadt Chemnitz fördern wir die Integrationsmesse Chemnitz und zeigen: Wir arbeiten zusammen.“

8. Integrationsmesse Chemnitz

Die Vorbereitungen für die 8. Integrationsmesse Chemnitz sind in vollem Gange. Die nächste Messe findet am

12. Juni 2019 10.00 - 14.00 Uhr im Staatlichen Museum für Archäologie (smac), Stefan-Heym-Platz 1, 09111 Chemnitz

statt.

Die 8. Integrationsmesse steht unter dem Thema "Wir arbeiten zusammen". Der Fokus der Messe liegt auf der Fachkräftesicherung, angesprochen sind Arbeitgeber, sich auf der Messe mit einem Stand zu präsentieren und die Gelegenheit zu nutzen, potentielle ArbeitnehmerInnen zu finden.

Anmeldungen von Ausstellern sind noch bis zum 10. Mai 2019 über das Anmeldeformular möglich.

07.05.2019

Die 8. Integrationsmesse findet Mittwoch, den 12. Juni 2019 10.00 - 14.00 Uhr im Foyer des Staatlichen Museum für Archäologie (smac), Stefan-Heym-Platz 1, 09111 Chemnitz statt. Die 8. Integrationsmesse steht unter dem Thema "Wir arbeiten zusammen". Der Fokus der Messe liegt auf der Fachkräftesicherung, angesprochen sind Arbeitgeber, sich auf der Messe mit einem Stand zu präsentieren und die Gelegenheit zu nutzen, potentielle ArbeitnehmerInnen zu finden. Über 35 Aussteller haben sich bereits angemeldet. Die Anmeldefrist wird auf den 10. Mai 2019 verlängert, es sind noch wenige Plätze frei.

 

15. Februar 2019

Das Projekt Integrationsmesse Chemnitz wurde am 14. Februar 2019 als eines von 12 Projekten im Rahmen der Initiative "Chemnitz ist weder grau noch braun" des Industrievereins 1982 e. V. und dem Branchenverband Kreatives Chemnitz ausgezeichnet. Die Initiative hatte sich nach den Ausschreitungen im August 2018 gegründet, um ein Zeichen gegen die negativen Bilder, die im Anschluss über Chemnitz verbreitet wurden, zu setzen. So wurde in den eigenen Reihen Geld gesammelt und in deutschlandweite Werbeanzeigen investiert. Weiterhin wurden ca. 27.000 Euro an die Familie des getöteten Daniel H. gespendet sowie Montagskonzerte unterstützt. Das restliche Budgets floß in die Preisverleihung, um Projekte für Demokratie und Toleranz in Chemnitz zu fördern. 30 Projekte aus verschiedenen Sparten bewarben sich um eine Förderung, zwölf kamen in eine Vorauswahl und wurden zur Abstimmung gestellt. Mehr Info´s unter www.wedergraunochbraun.de

Ausgewählte Aussteller der 8. Integrationsmesse Chemnitz stellen sich vor:

TÜV Rheinland Akademie GmbH

"Wir bilden Sie in den verschiedensten Bereichen weiter und unterstützen Sie aktiv bei der Vermittlung in den Arbeitsmarkt. Zudem bieten wir seit vielen Jahren Sprach- und Alphabetisierungskurse an, die neben dem Erwerb der Sprache, dazu beitragen, sich im Alltagsleben in Deutschland zurecht zu finden und Anschluss an den Arbeitsmarkt zu gewinnen."

solaris Förderzentrum für Jugend und Umwelt gGmbH Sachsen

Die solaris Förderzentrum für Jugend und Umwelt gGmbH Sachsen (solaris FZU) ist als Träger der freien Jugendhilfe in der Stadt Chemnitz tätig. Als gemeinnützige Organisation wirkt solaris FZU national und international auf den Gebieten Bildung, Kultur, Kinder- und Jugendhilfe, Soziale Arbeit, Integration, Umweltschutz sowie Forschung.

 

 

 

Veranstalter und Partner

solaris Förderzentrum für Jugend und Umwelt gGmbH Sachsen in Kooperation mit der Stadt Chemnitz, Agentur für Arbeit Chemnitz, ARBEIT UND LEBEN Sachsen e.V., Jugendmigrationsdienst der AWO Chemnitz, Jobcenter Chemnitz, Migrationsbeauftrage der Stadt Chemnitz, Netzwerk Lebensperspektiven e.V., CBZ Bildungszentrum Schmitt e.K., Volkshochschule Chemnitz, Technische Universität Chemnitz, Handwerkskammer Chemnitz, Industrie- und Handelskammer Chemnitz

Ansprechpartnerin

Frau Božena Schiemann
Neefestraße 88 • D-09116 Chemnitz
integrationsmesse@solaris-fzu.de
Tel. +49 371 - 36 85 700

www.integrationsmesse-chemnitz.de

Diese Maßnahme wird mitfinanziert mit Steuermitteln auf Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushaltes.